| 00.00 Uhr

Niederrhein
Aktionsreihe der Weltläden zum Thema "Nepal"

Niederrhein. In diesem Jahr widmen sich die Weltläden und Fair-Trade-Gruppen am Niederrhein sieben Wochen dem Thema Nepal. Noch bis zum 26. Juni finden Veranstaltungen statt, die auf die Situation in Nepal nach dem Erdbeben eingehen und zeigen, wie Projekte vor Ort und Fairer Handel die Lebenssituation der Menschen in der Himalaya-Region verbessern können. Ein gewaltiges Erdbeben erschütterte am 25. April 2015 Nepal, wobei weite Teile des Landes verwüstet wurden und unzählige Menschen ihr Leben verloren. So beteiligt sich auch die Eine-Welt-Gruppe Kalkar an der Aktionsreihe am Niederrhein mit einem Angebot zum Kochen.

Am 10. Juni um 18 Uhr können im Gemeindezentrum Kalkar über der Bücherei "Rezepte vom Dach der Welt" ausprobiert werden. Auch in den umliegenden Städten werden durch Aktionen Land und Menschen begreifbar gemacht durch Vorträge über den Wiederaufbau, die Situation des Landes und Projekte vor Ort sowie durch Mitmach- und Bastelaktionen. Wie vielfältig das Angebot fair gehandelter Waren ist, zeigen die Weltläden in Kalkar (10. Juni), Goch (21. Mai, 1. und 11. Juni), Kevelaer (23. Mai) und Xanten (22. Juni).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: Aktionsreihe der Weltläden zum Thema "Nepal"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.