| 00.00 Uhr

Kranenburg-Mehr
"Alte Schule Mehr": Von Kunsthandwerk bis Kirmes

Kranenburg-Mehr. Das Vereinshaus "Alte Schule Mehr" stellt im neuen Programm bis Dezember 2016 "Feiern und Frühstücken in der Düffel" vor. Nach der Musikveranstaltung am 10. Juli folgt am 17. Juli das nächste Frühstücksbuffet, am 30. Juli das König- und Prinzenschießen, am 14. August ein weiteres Frühstücksbuffet, gefolgt von der Kirmes in Mehr vom 26. bis 29. August.

Im September kann man am 18. September in der Alten Schule frühstücken, und am 25. September ist auf dem Platz vor dem Vereinshaus von 10 bis 15 Uhr eine Apfelpressaktion. Am 2. Oktober darf man sich auf ein Erntedankfrühstück freuen. Kunst und Handwerk präsentieren sich in Mehr am 5. November. Von 10 bis 18 Uhr sind in der Alten Schule Kunsthandwerk, Malerei, Bildhauerkunst, Schmuck und Blumengestecke zu bewundern. Einen Frühschoppen im Vereinssaal mit Grünkohlessen kann man am 13. November um 11 Uhr genießen, gefolgt vom nächsten Frühstücksbuffet am 27. November. Schließlich gibt es am 6. Dezember das Nikolausfrühstück und am 10. Dezember den neunten Mehrer Weihnachtsmarkt, ab 15 Uhr. Zum Kirmesauftakt am 26. und 27. August ist die 4. Mehrer Montgolfiade mit dem Start der Heißluftballone um 18 Uhr. Anmeldungen für die Frühstückstermine, Beginn jeweils um 9.30 Uhr, oder für ein Frühstück für "geschlossene Gesellschaften" ab 50 Personen, nimmt Annemarie Janssen, Tel. 02826 5683 entgegen. Anmeldungen und Anfragen zu anderen Veranstaltungen wie Geburtstage, Hochzeits- und Jubiläumsfeierlichkeiten, Versammlungen, Betriebsfeiern oder Kaffee und Kuchen ab 50 Personen sind bei Hermann Bienen-Scholt Tel. 02826 5456 oder per E-Mail an H.Bienen-Scholt@gmx.de möglich.

(stal)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kranenburg-Mehr: "Alte Schule Mehr": Von Kunsthandwerk bis Kirmes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.