| 00.00 Uhr

Kalkar-Appeldorn
Appeldorns Grundschule lädt ein

Kalkar-Appeldorn. 102 Kinder besuchen derzeit die Heinrich-Eger-Grundschule - auf ähnliche Zahlen hofft die Schulgemeinde auch fürs kommende Schuljahr. Vorschulkinder, die im kommenden jahr Erstklässler werden, können sich demnächst gemeinsam mit ihren Eltern einen Eindruck von der Atmosphäre verschaffen, die ihnen in Appeldorn geboten würde. Denn in der kleinen einzügigen Schule kann sich jedes Kind geborgen fühlen und erfolgreich lernen, heißt es.

Vier Klassen und sechs Lehrerinnen - da herrscht natürlich eine familiäre Atmosphäre in Unterricht und Betreuung. Zur Vorbereitung auf das Leben tragen die Menschen bei, die dort gemeinsam arbeiten und lernen, aber auch das tolle Raumangebot: Die Schule hat helle, ansprechende Klassenräume, eine Turnhalle mit Sportplatz auf dem Schulgelände, viel Platz zum Spielen und Toben in den Pausen. Dazu ein eigenes Gebäude mit vier Räumen für alle Kinder, die im Anschluss an den Unterricht noch betreut werden. Diesen eigenen Bereich können sie gemeinsam mit den Betreuungskräften nach ihren Wünschen und Bedürfnissen nutzen und gestalten.

Die Heinrich-Eger-Grundschule lädt alle Vorschulkinder und deren Eltern zu einem Tag der offenen Tür am Freitag, 6. Oktober, ab 9.45 Uhr in die Schule ein. Beim Schnupperunterricht können sie Einblick in den Unterricht der Lehrerinnen nehmen, die Spielpause miterleben und das Schulgebäude einschließlich der Räume des Offenen Ganztags und der Betreuungsgruppe besichtigen. Die Pause bietet außerdem ausreichend Gelegenheit für Gespräche, in denen Mitglieder der Schulpflegschaft, Lehrer und Betreuer gern alle Fragen der Besucher beantworten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalkar-Appeldorn: Appeldorns Grundschule lädt ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.