Alle Kleve-Artikel vom 22. August 2017
Bedburg-Hau

Sommerfest am Bedburger Nass mit Trödelmarkt

Am kommenden Sonntag, 27. August, wird der Förderverein Hallenbad ab 9 Uhr sein Sommerfest "Spass am Bedburger Nass" auf dem Gelände der Gemeinschaftsgrundschule Sankt Markus veranstalten. Gemeinsam werden die Kirmesfreunde Schneppenbaum mit dem Förderverein BedburgerNass, der DLRG Ortsgruppe Bedburg-Hau, Blau-Gelb Schneppenbaum und der Landjugend den Sonntag gestalten. Ein Familientag mit Street-BBQ, Getränken und Kuchen, Trödelmarkt, Livemusik, Kinder-Spielstände, von der Hüpfburg bis zum Kinderkarussell und einem Ballonkünstler. Um 10.30 Uhr findet der Gottesdienst statt. Wer sich noch einen Trödelstand (keine Neuware) sichern möchte, möge sich an Telefon 02821 69208 wenden oder per E-Mail an: van-meegen@t-online.de mehr

Kranenburg

Tauben: Team von van Lier nicht zu schlagen

Die drei vorgesehenen Trainingsflüge der Jungtauben mussten in den vergangenen Wochen wegen der widrigen Wetterverhältnisse mehrmals verschoben werden. Nachdem die Jungtiere dann jedoch diese Anlernphase ohne größere Verluste überstanden hatten, erfolgte jetzt der erste Preisflug ab Buchholz über die Strecke von 135 Kilometer. Carl Heinz Saat konstatierte dort die schnellste Taube vor Werner Willems (Platz 2) und Franz van Lier, dessen Jungtier den 3. Rang belegte. mehr

Kleve

Roland Mönig erzählt in Kleve vom Werden (s)eines Museums

In Saarbrücken, im dortigen heftigen Streit um die Erweiterung der Modernen Galerie des Saarlandmuseums, trat bald Ruhe ein, nachdem Dr. Roland Mönig aus Kleve an die Saar gegangen war. Er bekam die scheinbar verkorkste Erweiterung in den Griff und konnte bald sagen: "Ich habe gelernt, die Baustelle zu lieben." Roland Mönig, langjähriger Kurator und stellvertretender Museumsleiter (1997-2011) sowie Interimsdirektor (2011/12) des Klever Museum Kurhaus, seit 2013 Vorstand der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, kommt jetzt an seine alte Wirkungsstätte zurück: Der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve präsentiert in Kooperation mit den Tichelparkkinos am Sonntag, 24. September, um 12 Uhr zum Eintrittspreis von fünf Euro im Tichelparkkino den Film von Marcel Wehn: "Zu werden, was es ist" - die Moderne Galerie des Saarlandmuseums. Nach der Filmvorführung steht er für ein Gespräch und die Beantwortung von Fragen bereit. mehr

Kranenburg-Frasselt

Neues Konzept für das Frasselter Volksfest

Mit einer neuen Konzeption will der Schützenverein Frasselt dem schleichenden Niedergang der traditionellen Dorfkirmes entgegentreten, das Ruder noch einmal kräftig herumreißen. Hierzu hatten die Verantwortlichen des Vereins um deren Vorsitzenden Frank Jansen im Vorfeld der Jahreshauptversammlung zahlreiche Gespräche geführt und den Mitgliedern die neue Konzeption vorgestellt: Königschießen und Kirmes an einem Wochenende. Und das Ganze in unmittelbarer Nähe zum schmucken Schützenhaus am Treppkesweg. Doch was ist mit dem Hallenzelt, das ansonsten zur Kirmes in der Dorfmitte stand? Auch hier wurde eine Lösung gefunden. Die Festlichkeiten im Zuge der Dorfkirmes finden nun in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schützenhaus, in der Reithalle des RV Kranenburg statt. Das Kirmestreiben startet am Freitag, 25. August, um 20.30 Uhr, mit dem Rockevent "Rock' n' Wood" mit angesagten Bands aus der Region. "In diesem Jahr führt die Moderatorin Käthe Köstlich, bekannt durch die TV-Sendung 'The Biggest Loser' durch das Abendprogramm", sagt Andreas Röder vom ausrichtenden Schützenverein. Tags drauf, am Samstag, 26. August, findet ab 14 Uhr, am Schützenhaus das Prinzen- und Königschießen statt, zu dessen Abschluss DJ Helmut zur Tanzparty, die ebenfalls im Schützenhaus stattfindet, auflegt. mehr