| 00.00 Uhr

Kleve
Aschenputtel-Musical heute in der Klever Stadthalle

Kleve. Deutschlandweit entführen die Familienmusical-Produktionen des Theater Liberi alljährlich ihr Publikum in fantasievolle Märchenwelten. In diesem Jahr bringt das Tournee-Theater mit "Aschenputtel - das Musical" am Samstag, 14. November, 15 Uhr erstmals als Live-Erlebnis nach Kleve in die Stadthalle.

Das Grimm´sche Märchen ist eine Geschichte über den Glauben an die wahre Liebe. Mit großer Hingabe an das Original wird die Parabel über das unerschütterlich Gute im Menschen von den Machern des Theater Liberi humorvoll, spannend und mit modernen Facetten in ein Musical-Abenteuer umgesetzt, das Jung und Alt in seinen Bann ziehen wird - empfohlen für Jungs und Mädchen ab vier Jahren.

Mit vier Produktionen ist das Theater Liberi in diesem Jahr unterwegs. 2008 gegründet, hat der Familientheater-Veranstalter aus Bochum, inzwischen eine halbe Million Zuschauer erreicht. "Wir verzichten bewusst auf ein festes Haus. Mit unseren Musicals möchten wir zu Ihnen kommen: Qualitätsvolles Theaterprogramm direkt vor ihrer Haustür", sagt Produzent Lars Arend.

Bevor sich der Vorhang hebt, hat hinter den Kulissen das Liberi-Kreativteam hart daran gearbeitet, den Theaternachmittag zu etwas Besonderem zu machen. "Theater für Kinder zu produzieren, heißt kreativ zu sein", so Musical-Macher Arend, "unser Anspruch ist, dass wir unser gesamtes Publikum ernst nehmen wollen, Kinder wie Kindgebliebene. Wir wollen die Fantasie beflügeln und anregen, ein Gemeinschaftserlebnis für die ganze Familie bieten."

Ein junges, hochwertiges Ensemble, einfallsreiche Kostüme und ein intelligentes Bühnenbild lassen die Inszenierung von Helge Fedder lebendig werden; die gewohnt anspruchsvollen Hits der Musiker Christoph Kloppenburg und Christian Becker gehen ins Ohr und unter die Haut. Das Ensemble aus professionellen Schauspielern mit geschulten Stimmen hat wochenlang daran geprobt, damit nicht nur jeder Tanzschritt und jede Note sitzen. Vor allem wollen sie auf der Bühne Figuren zum Leben erwecken, die Freude und Heiterkeit genauso vermitteln, wie wichtige Werte: Freundschaft, Mut, Selbstbewusstsein. "Das ist es, was ich an Aschenputtel so mag: Sie ist zwar eine Träumerin, aber sie lässt sich von niemanden einreden, dass man nicht erreichen kann, was man wirklich will! Mutig kämpft sie für ihren großen Traum!", sagt Hauptdarstellerin Silvana Schollmeyer.

Eintrittskarten kosten 14, 17 oder 19 Euro für Erwachsene und zwölf, 15 und 17 Euro für Kinder von drei bis 14 Jahren je nach Kategorie im Vorverkauf bei bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 01805 - 600 311. Tageskassenpreise zuzüglich zwei Euro. Weitere Infos: www.theater-liberi.de oder auf www.facebook.com/Theater.Liberi. Die Veranstaltung wird von der Sparkasse Kleve unterstützt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Aschenputtel-Musical heute in der Klever Stadthalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.