| 00.00 Uhr

Kalkar
Auffahrunfall in Kalkar: Frau (26) schwer verletzt

Kalkar. Mit schweren Verletzungen wurde am Freitag eine 26 Jahre alte Frau aus Kalkar ins Krankenhaus gebracht. Sie war zuvor in einen Auffahrunfall auf der Klever Straße verwickelt. Wie die Polizei erst gestern vermeldete, war die 26-Jährige gegen 12 Uhr Richtung Kalkar unterwegs. Vor ihr wollte ein Autofahrer nach rechts in den Horster Weg abbiegen. Er wartete, um einen Radfahrer passieren zu lassen. Dahinter hielt ein zweites Fahrzeug an. Das bemerkte die 26-Jährige zu spät und fuhr auf das hintere Fahrzeug auf. Ihr Fahrzeug wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Die beiden anderen Unfallbeteiligten, eine Frau aus Kalkar (44) sowie eine Frau aus Uedem (56), blieben unverletzt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalkar: Auffahrunfall in Kalkar: Frau (26) schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.