| 00.00 Uhr

Kleve
Austausch der Kulturen an der Hohen Mühle

Kleve. Am kommenden Donnerstag, 2. Juni, veranstaltet die Flüchtlingshilfe in Zusammenarbeit mit dem "Erlebnisbauernhof - Hauschenhof" ab 18 Uhr (bis spätestens 22 Uhr) ein Grillfest an der Hohen Mühle in Uedem. "Eingeladen sind alle ,neuen und alten' Bürger unserer Gemeinde, an unserem Austausch der Kulturen teilzunehmen. Wir bitten alle Interessenten Getränke und Grillfleisch für den Eigenverzehr mitzubringen. Wir erhoffen uns auch eine hohe Teilnehmerzahl an Jugendlichen und bitten daher, an diesem Abend auf alkoholische Getränke zu verzichten", so die Organisatoren.

Die Sozialpädagogische Familienberatung Uedem (SpFb) stellt Grill und Grillkohle bereit, die von jedem Gast benutzt werden darf. Darüber hinaus freuen wir uns auch über jede Salat- und Brotspende, die allen Besuchern zu Gute kommen kann. "Sollten Sie Interesse haben, sich mit einer Essensspende zu beteiligen, möchten wir Sie zur besseren Organisation bitten, sich bei uns zu melden. Erreichen können Sie die Flüchtlingshilfe telefonisch unter 02825 9384108 (montags bis freitags jeweils von 9 bis 16 Uhr) oder rund um die Uhr per E-Mail unter verwaltung@spfb.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Austausch der Kulturen an der Hohen Mühle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.