| 00.00 Uhr

Kleve
Auszeichnung für Egon Eumes

Kleve. Egon Eumes wurde auf der Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft Wissel / Hönnepel für 50 Jahre aktives Singen geehrt. Die Urkunde vom Diözösanverband überreichte der 2. Vorsitzende Ferdi Schoemaker. Dabei berichtete er über die Stationen des Sangesbruders. So begann er seine Chorlaufbahn mit 12 Jahren im Knabenchor Euskirchen. Sein Beruf brachte ihn an den Niederrhein, wo er im Cäcilienchor in Alt-Kalkar seine Stimme erklingen ließ. 40 Jahre lang sang er dann im Chor der St. Regenfledisgemeinde. Seit über 5 Jahren singt er im fusionierten Chor der St. Clemens Gemeinde in Wissel.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Auszeichnung für Egon Eumes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.