| 00.00 Uhr

Kleve-Griethausen
Auto landet bei Unfall mitten auf Kreisverkehr

Kleve-Griethausen. Das hätte schlimm ausgehen können. Am Samstagabend ist es in Griethausen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 19 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf ein, dass sich auf der Kreisverkehrsinsel zwischen Postdeich und Ortseinfahrt Griethausen ein Auto befindet. Tatsächlich staunten die Polizisten nicht schlecht, als sie an der Einsatzstelle eintrafen: Mitten auf dem Kreisverkehr stand ein demoliertes Auto. Wie in sozialen Netzwerken zu lesen war, hatte der Fahrer offenbar die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war mit dem Kreisverkehr kollidiert. Laut Polizei gab es keine Verletzten. Wie genau es zu dem Verkehrsunfall gekommen ist, konnte sie auf Anfrage nicht sagen.
(cat)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Griethausen: Auto landet bei Unfall mitten auf Kreisverkehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.