| 00.00 Uhr

Kranenburg-Nütterden
Autofahrerin fährt Radlerin an - Unfallopfer muss in die Klinik

Kranenburg-Nütterden. Bei einem Verkehrsunfall in Kranenburg ist eine 26 Jahre alte Fahrradfahrerin so schwer verletzt worden, dass sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht und dort behandelt werden musste. Zu dem Unfall war es laut Polizei am Donnerstag um 18.20 Uhr gekommen, als eine 26-jährige Kranenburgerin mit ihrem VW Polo auf der Dorfstraße unterwegs war und in die Bomshofstraße abbog. Dabei übersah sie die Frau , die mit ihrem Rad auf dem linken Radweg der Dorfstraße in Richtung Kranenburg fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrradfahrerin stürzte zu Boden.

(dido)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kranenburg-Nütterden: Autofahrerin fährt Radlerin an - Unfallopfer muss in die Klinik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.