| 00.00 Uhr

Kleve-Rindern
Autoknacker flüchten ohne Beute in Kalkar

Die Kripo in Kleve sucht Unbekannte, die irgendwann zwischen Samstag, 22.30 Uhr, und Sonntag, 14 Uhr, die Seitenscheibe eines schwarzen Audi A 6 aufhebelten. Anschließend flüchteten die Täter ohne Beute. Das Fahrzeug war in einer Auffahrt an der Kirchstraße in Kalkar abgestellt. Hinweise zu verdächtigen Personen an die Polizei, Telefon 02821 5040.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Rindern: Autoknacker flüchten ohne Beute in Kalkar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.