| 10.34 Uhr

Sonnenschein und warme Temperaturen am Wochenende
Das sind die Badetipps für den Kreis Kleve

Freibäder und Badeseen im Kreis Kleve
Freibäder und Badeseen im Kreis Kleve
Kreis Kleve. Sonnenschein und warme Temperaturen: Die Meteorologen prognostizieren Badewetter für den Niederrhein am Wochenende. Wir geben Badetipps für den Kreis Kleve. Von Urs Lamm

Der bislang launische Sommer zeigt sich am Wochenende endlich mal wieder von seiner schönen Seite. Für den Niederrhein prognostizieren die Experten vom Deutschen Wetterdienst  für Samstag warmes und vor allem trockenes Wetter. Die Temperaturen sollen zwischen 25 und 27 Grad liegen. "Es können sich aus Norddeutschland schon einmal ein paar Wolkenfelder an den Niederrhein verirren. Aber grundsätzlich dürfen wir optimistisch sein, dass das Wetter am Samstag richtig schön ist", sagt Jens Hoffmann, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst.

Am Sonntag kann es sogar 28 oder 29 Grad geben. Allerdings sind am Nachmittag oder am Abend Schauer denkbar. "Es ist aber gut möglich, dass es am Niederrhein auch am Sonntag trocken bleibt", sagt Hoffmann. Spätestens am Dienstag sollen die Temperaturen aber wieder sinken. Beständiges Sonnenwetter ist weiterhin nicht in Sicht. 

Klar ist: Wer Lust auf Baden hat, sollte das Wochenende nutzen. Im Kreis Kleve gibt es dazu diverse Möglichkeiten. Zum Beispiel im Embricana. Das Emmericher Freizeitbad hat neben mehreren Becken im Inneren auch einen Außenbereich anzubieten. Eine schöne, erst im vergangenen Jahr gebaute Wasserlandschaft für Kinder und ein großes Becken mit einer breiten Spaßrutsche gibt es hier zu erleben. Dazu kann man sich auf einer großen Liegewiese ausruhen.  

Wer lieber an einen See möchte, könnte zum Beispiel zum Strandbad Millinger Meer fahren. Es liegt idyllisch-versteckt am Rande von Millingen. Eine Liegewiese, ein See, ein Sandstrand und eine mittlerweile gut ausgebaute Gastronomie mit Biergarten - das ist alles, was man braucht, um an heißen Sommertagen so richtig abzutauchen.

Weitere Badetipps im Kreis Kleve finden Sie hier.

(url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bade-Tipps für den Kreis Kleve


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.