| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Bergfreunde Kleverland: Abschied vom Urgestein

Kreis Kleve. Ingo Derks aus Kranenburg ist neuer Schatzmeister bei den Bergfreunden Kleverland. In ihrer jüngst durchgeführten Hauptversammlung wählten die Kreis Klever Alpinisten den 44-jährigen Bankkaufmann aus Kranenburg einstimmig in sein neues Amt. Damit folgt Derks der aus dem Amt scheidenden Vorgängerin, Helga van den Höövel aus Goch.

Mit ihr verabschiedet sich ein Urgestein und Gründungsmitglied aus dem Vorstand der Sektion. Sie hatte im Gründungsjahr 2005 entscheidend an den Vorbereitungen zur Vereinsgründung mitgewirkt, eine Finanzstruktur mit aufgebaut sowie Arbeitsraten in diesem Bereich definiert.

In seiner Laudatio ging der 1. Vorsitzende, Ingo Schankweiler, auf die akribische und unermüdliche zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit der 60 Jahre jungen Großmutter ein.Sie will sich in Zukunft verstärkt um die Enkelkinder kümmern und scheidet deshalb aus. "Es war eine tolle Zeit, insbesondere die Gründung und den Riesenzuspruch für die Bergfreunde mit zu erleben und zu begleiten", sagt die Jubilarin nicht ganz ohne Stolz. "Aber irgendwann ist es dann auch gut, und es wird Zeit, den Staffelstab weiter zu reichen."

Mit Ingo Derks komplettiert wiederum ein ausgewiesener Fachmann den Vorstand, gilt es doch, die Beiträge von mehr als 800 Mitgliedern kompetent zu verwalten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Bergfreunde Kleverland: Abschied vom Urgestein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.