| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau-Till-Moyland/Kleve
Biker spenden 5216 Euro an Kinderabteilung in Kleve

Bedburg-Hau-Till-Moyland/Kleve. 206 gutgelaunte Biker starteten bei gutem Wetter am Schloss Moyland zur 13. Till-Tour. Alle Biker wissen, sie fahren für ihren Spaß, aber ganz besonders auch für einen guten Zweck. In diesem Jahr konnte das Organisationsteam um Karl-Josef Trappe und dem Hauptsponsor Günter Zaluskowski im Beisein des Schirmherrn der Till-Tour, Bürgermeister Peter Driessen, den bisherigen Höchstbetrag in Höhe von 5216,02 Euro an Andrea Schönig-Schmid, 1. Vorsitzende vom Förderverein für für die Kinderabteilung und Schwester Eva überreichen.

Der Förderverein für die Kinderabteilung des St. Antonius-Hospitals Kleve dankt allen Bikern und Sponsoren für ihre großzügige Unterstützung. Dank der großen Spendenbereitschaft ist es nun möglich, ein neues Hörscreening-Gerät für Neugeborene anzuschaffen und einen Beitrag zur Einrichtung eines Spielzimmers für Krabbelkinder zu leisten. Ganz herzlichen Dank!

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau-Till-Moyland/Kleve: Biker spenden 5216 Euro an Kinderabteilung in Kleve


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.