| 00.00 Uhr

Kleve
Boot in Kleve aufgebrochen und Motor gestohlen

Kleve. Zu einem ungewöhnlichen Einbruch ist es irgendwann zwischen dem 21. Juni und dem 13. Juli in Kleve gekommen. Polizeiangaben zufolge schnitten Unbekannte an der Benzstraße ein Loch in einen Zaun und drangen auf das Gelände eines dortigen Lagers ein. Auf dem Grundstück stand ein Trailer mit einem Boot. Die Täter bauten den Außenbordmotor des Bootes aus und stahlen ihn. Außerdem brachen die Unbekannten ein Vorhängeschloss auf und stahlen dann aus dem Bootsinneren eine Steuereinheit.

Hinweise zu verdächtigen Personen an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Boot in Kleve aufgebrochen und Motor gestohlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.