| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Geschäft mit der Schönheit boomt vor Weihnachten

Boxweltmeisterin Christina Hammer: Geschäft mit der Schönheit boomt
Wer boxen will, muss schön sein: Hier macht Promifrisör Omega Bullock gerade Boxweltmeisterin Christina Hammer die Haare. Die RP-Mitarbeiterin war live mit dabei. FOTO: Markus van Offern
Kreis Kleve. Gerade rund um die Festtage boomt das Geschäft mit der Schönheit. RP-Mitarbeiterin Sina Honnen machte sich auf den Weg und ließ sich faszinieren von "Bodysugaring", gefährlich langen Fingernägeln und zahnpastaweißen Zähnen. Von Sina Honnen

Natürlich schön? Nicht, wer den Trends auf der "Beauty Live"-Messe im Wunderland Kalkar Folge leistet. Hier kommt die vermeintlich wahre Schönheit und ewige Jugend vor allem aus dem gut gefüllten Geldbeutel. Und wem genügend Kleingeld zur Verfügung steht, der lässt sich auch gerne mal live die Falten unterspritzen oder Haare und Wimpern künstlich verlängern.

Es ist ebenso faszinierend wie erschreckend, was junge Menschen bereit sind, zu investieren. Neben endlos langen Fingernägeln, die im Notfall auch durchaus als Waffe zum Einsatz kommen könnten, wohl aber daran scheitern, einen einfachen Knopf zu schließen, finden sich auf dem Messegelände auch Stände zum Thema Haarentfernung oder Tanningsprays, die sogar im Dezember einen sommerlichen Teint versprechen.

Natürliche Tipps, um jünger auszusehen FOTO: dpa, Malte Christians

Während nebenan ein junger Mann beim "Bodysugaring" mithilfe einer klebrigen, Masse die Rückenhaare entfernt bekommt, lässt sich einer von dem Trubel gar nicht aus der Ruhe bringen: Der Kölner Starfriseur Omega Bullock arbeitet konzentriert an der Haarverlängerung seines Models Christina Hammer.

Die junge Frau ist normalerweise in den Boxringen der Nation zuhause und unterstützt Bullock jetzt dabei, seine brandneue und eigens entwickelte Extensions-Technik zu präsentieren, die ganz ohne Kleber auskommt.

10 Beauty Tipps für Langstreckenflüge FOTO: centertv

Schon Mariah Carey oder La Toya Jackson begaben sich in die Hände des "Experten für Haarverlängerung", wie er sich selbst auf seiner Homepage vorstellt. Die jüngsten Schlagzeilen machte er aber nicht mit seinem Talent als Haarkünstler, sondern Dank Boris Beckers Frau Lilly - die hatte sich geweigert, ihre Rechnungen dem Friseur zu bezahlen, der extra für sie nach London geflogen war. Dergestalt in der ganzen Welt unterwegs, kennt sich also wohl kaum ein anderer besser mit Tipps und Trends aus. "Sinnliche Rot-Töne, helle Spitzen zu dunklem Ansatz und dann wellig und lockig, ein sehr natürlicher Look", laut Omega Bullock können das nicht nur die Promi-Damen in der aktuellen Saison tragen.

Wer die Haare bereits schön hat, der gehört vielleicht zu den 85 Prozent der Menschen, die sich weißere Zähne wünschen. Da hilft da die Firma "Beautiful Smile". Wie der Name unmissverständlich verrät, geht es hier um das berühmte "Zahnpasta-Lächeln" - das in einigen Fällen auch bei noch so gründlichem Putzen nicht zustande kommt. Die kosmetische Zahnaufhellung verspricht eine Verbesserung von zwei bis neun Farbtönen in einer einzigen Behandlung, und das ohne jegliche Nebenwirkungen, wie Marco Wiegand verspricht. Durchaus eine Überlegung wert, wenn die vergilbten Beißer einen vom befreiten Lachen abhalten.

Wimpernstylistin (ja, das ist tatsächlich ein Beruf) Kristin Heißig vom Magazin "Lashletter" kümmert sich wortwörtlich um den perfekten Augenblick: "Alle Frauen wünschen sich einen unvergesslichen Augenaufschlag und betörende Blicke." Wimpernverlängerungen und -verdichtungen haben ihren stolzen Preis, halten drei bis vier Wochen und sind vor allem für den Urlaub oder die eigene Hochzeit zum empfehlen: verschmierte Wimperntusche, adé.

Dazu einen weinroten, nude- oder metallicfarbenen Nagellack, und frau liegt voll im Beauty-Trend. Dies sind nämlich die aktuell angesagtesten Farben, verrät Simone Hanßen von "Simply Nails".

Dass Schönheit schlussendlich im Auge des Betrachters liegt, ist ein offenes Geheimnis.

Ob dazu all diese künstlichen Maßnahmen nötig sind, muss vielleicht doch jeder selbst entscheiden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Boxweltmeisterin Christina Hammer: Geschäft mit der Schönheit boomt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.