| 00.00 Uhr

Kleve
Brauer übergibt den Schlüssel an Northing

Kleve. Sonja Northing hat als Bürgermeisterin der Stadt Kleve seit gestern auch die "Schlüsselgewalt" über das Rathaus: Theo Brauer, Bürgermeister a. D. übergab ihr den Schlüsselbund im Büro der Bürgermeisterin. Er habe ihr alle einzelnen Schlüssel erklärt, sagte er bei der Übergabe im Beisein von Kämmerer Willibrord Haas und Technischem Beigeordneten Jürgen Rauer sowie der Leiterin des Fachbereichs Zentrale Verwaltung, Bettina Keysers. "Ich hab's geschafft, ich geh jetzt Kaffeetrinken", flachste Brauer und überließ das Feld seiner Nachfolgerin, die sich über die Schlüsselgewalt sichtlich freute: Mit "Jetzt hab' ich ihn" nahm sie den Bund in Empfang.

Sonja Northing hatte sich zuvor von ihren rund 80 Mitarbeitern im Fachbereich Soziales verabschiedet, die ihr ein "The Klever"-Plakat für den Chefposten in der Stadt geschenkt hatten, das jetzt ins Vorzimmer der Bürgermeisterin kommen soll. Morgen will Northing die Mitarbeiter besuchen, es stehen Gespräche mit den Beigeordneten an, sie werde sich mit Kämmerer Haas auf die Haushaltsdebatte vorbereiten, sagt sie und bedankte sich nochmals bei den Bürgern der Stadt Kleve, dass sie sie in dieses Amt gewählt haben. Dann wird noch die Bürgermeisterkette mit ihrer Gravur erweitert. Die Vereidigung ist in der nächsten Ratssitzung am 4. November im Kolpinghaus.

(mgr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Brauer übergibt den Schlüssel an Northing


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.