| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Buntes Programm bei der Euregio zu Pfingsten

Kreis Kleve. Am Pfingstsamstag, 14. Mai, organisiert die Euregio Rhein-Waal mit Unterstützung des Interreg-Programms drei Fahrradtouren durch die Region. Alle Touren kommen zur Mittagszeit beim Haus Schmithausen an der Emmericher Straße in Kleve-Kellen zusammen. Dort gibt es dann einen bunten Projektmarkt und ein Picknick. Ein Vortrag von Prof. Dr. Paul Sars der Radboud Universiteit Nijmegen bietet Hintergründe zur europäischen Zusammenarbeit in der Grenzregion. Die Feierlichkeiten stehen im Rahmen der "Europa Kijkdagen", eine Initiative der niederländischen Nachbarn, wobei gezeigt wird, was mit EU-Förderung gemacht wird.

Denn die Europäische Union ist nicht nur in Brüssel, sondern auch vielerorts in der deutsch-niederländischen Grenzregion aktiv. Ort: Emmericher Straße 24, Kleve. Zeit: Samstag, 14. Mai, von 13 bis 15 Uhr, Vortrag um 14.30 Uhr. Die Fahrradrouten können über "http://www.euregio.org" heruntergeladen werden oder sind beim Klever Stadtmarketing verfügbar. Mehr Infos über die Europa Kijkdagen erhalten alle Interessenten unter "http://www.europaomdehoek.nl".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Buntes Programm bei der Euregio zu Pfingsten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.