| 00.00 Uhr

Kleve-Kellen
CDU Kellen diskutiert über die Ortsumgehung B 220 n

Kleve-Kellen. Aus Anlass der Offenlage im Planfeststellungsverfahren B 220 n traf sich der Vorstand des CDU-Ortsverbandes Kellen an der Riswicker Straße, um sich vor Ort einen Eindruck von den Gegebenheiten und der geplanten Trassenführung der B 220 n zu verschaffen. Gemeinsam fuhr man mit dem Fahrrad weiter über den Damm zur Straße "Zum Brejpott", welche ebenfalls künftig von der geplanten B 220 n gekreuzt wird.

Unter ihrem Vorsitzenden Werner Verhoeven nutzte man hierbei die Gelegenheit, die Planunterlagen einzusehen und Aspekte wie Lärmschutzmaßnahmen, geplante Führung, Anbindung bestehender Straßen, sowie die Sicherungsmaßnahmen für den Fußgänger- und Radverkehr.

Die CDU Kellen erhofft sich eine zügige Bearbeitung im Planfeststellungsverfahren und eine baldige Realisierung der B 220 n.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Kellen: CDU Kellen diskutiert über die Ortsumgehung B 220 n


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.