| 00.00 Uhr

Kleve-Griethausen
Deichtor Griethausen wird Freitag geschlossen

Kleve-Griethausen. Das Deichtor in Griethausen wird am Freitag, 8. Juli, von 7.30 bis etwa 15 Uhr, im Rahmen einer Hochwasserschutzübung geschlossen.

Zum Hintergrund: Das Deichtor in Griethausen weist eine Besonderheit auf. Die Dichtigkeit an der Sohle wird durch ein Absenken der beiden Torflügel bei gleichzeitigem Arretieren der beiden Stemmtore zueinander erreicht. Da altersbedingte Personalwechsel beim Deichverband stattgefunden haben, soll das Schließen des Deichtores mit den neuen Mitarbeitern geübt werden. So soll gewährleistet werden, dass im Ernstfall das Deichtor reibungslos geschlossen werden kann. Es fand bereits ein Abstimmungsgespräch mit allen Beteiligten im Rathaus statt. Für die Hochwasserschutzübung wird der Alarmplan der Stadt Kleve greifen. Die Bewohner der Halbinsel Salmorth wurden über Einzelheiten informiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Griethausen: Deichtor Griethausen wird Freitag geschlossen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.