| 00.00 Uhr

Kleve-Materborn
Der Handwerkermarkt ist zurück

Kleve-Materborn. In der Mehrzweckhalle Materborn gibt es Maschinen und Vorführungen. Von Maarten Oversteegen

Im Jahr 2011 wurde letztmalig zum Materborner Handwerksmarkt eingeladen. Damals fand die Veranstaltung noch unter der Regie der CDU statt. In diesem Jahr ruft die Firma RB Event den Markt wieder ins Leben. "Wir wollen zeigen, was es hier noch alles gibt und was unser Handwerk drauf hat", sagt Ralf Brienen, Meister der Veranstaltungstechnik bei RB Event.

Für Samstag, 8. Oktober, laden die Veranstalter von 11 bis 18 Uhr Interessierte in die Mehrzweckhalle in Materborn ein. Der Eintritt ist frei. 30 Firmen, die dort zahlreiche Maschinen und Werkzeuge ausstellen, hat man für den Markt gewinnen können. So zählen für Brienen vor allem die Ausstellung der Rundstrickmaschine "Gustav" von der Socken-Manufaktur Kleve sowie die Mähfahrzeuge zu den Höhepunkten des Handwerkermarkts. Die Betriebe werden dabei nicht nur die Gerätschaften, sondern vor allem die praktische Arbeit damit präsentieren. "Wir richten uns an die gesamte Bevölkerung und werden Aussteller vor Ort haben, die ausschließlich in der Region rund um Kleve und Goch ansässig sind", sagt Brienen.

Für die Bewirtung wird das Wirteehepaar Yvonne und Volker Lenz vom Ratskrug Materborn sorgen. Außerdem wird die Firma Van Beusekom ein Gewinnspiel mit drei Hauptgewinnen organisieren. Teilnehmer müssen dabei mit Akkuschraubern nach Kreide bohren, die in einer Wand versteckt ist.

"Wir planen diesen Tag seit mittlerweile einem Jahr. Es hat viel Zeit gekostet, die Genehmigungen einzuholen. Aber wir möchten den Handwerkermarkt nun jedes Jahr organisieren. Doch es ist unser erstes Mal. Daher sind wir für weitere Ideen offen", sagt Brienen. "Solche Märkte gibt es ja fast überall, wenn man nur einmal an die vielen Kunsthandwerkermärkte denkt. Wir wollten, dass wir auch wieder in Kleve einen haben", sagt er.

Besucher dürfen sich also auf die vielfältige Handwerkskultur des Niederrheins freuen, die wohl für jeden ein spannendes Ausstellungsstück bereithält.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Materborn: Der Handwerkermarkt ist zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.