Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

So langsam wird es kalt und der Winter kommt. Die meisten Tiere im Klever Tiergarten kommen mit den kalten Temperaturen gut klar. Doch nicht alle Arten mögen den europäischen Winter. Die in Afrika heimischen Erdmännchen zum Beispiel mögen es lieber ein wenig wärmer. Sie werden sich in den nächsten Monaten öfter in ihren wohl temparierten Stall samt Wärmeplatte zurückziehen. Dank großer Fenster sind sie aber auch dort für die Besucher zu bestaunen. 

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

Der Tiergarten Kleve macht sich winterfest

So langsam wird es kalt und der Winter kommt. Die meisten Tiere im Klever Tiergarten kommen mit den kalten Temperaturen gut klar. Doch nicht alle Arten mögen den europäischen Winter. Die in Afrika heimischen Erdmännchen zum Beispiel mögen es lieber ein wenig wärmer. Sie werden sich in den nächsten Monaten öfter in ihren wohl temparierten Stall samt Wärmeplatte zurückziehen. Dank großer Fenster sind sie aber auch dort für die Besucher zu bestaunen. 
Foto: Isabell Hülser
ANZEIGE