| 00.00 Uhr

Kleve
DGB lädt auf Haus Riswick ein

Kleve. Anlässlich des 1. Mai lädt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) zum Arbeitnehmerempfang am 25. April ins Haus Riswick (Elsenpaß 5) in Kleve ein. Einlass ist um 16.30 Uhr. Das Programm beginnt um 17 Uhr und wird durch Grußworte der Bürgermeisterin der Stadt Kleve Sonja Northing, der Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal Dr. Heide Naderer und dem Präsidenten des Interregionalen Gewerkschaftsrats Rhein-Ijssel Wilco Veldhorst eröffnet. Im Zentrum der Veranstaltung steht die Mai-Ansprache durch Antonia Kühn vom DGB-Landesbezirk NRW.

In diesem Jahr stehen für die Gewerkschaften insbesondere die Themen Gute Arbeit und die Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung im Fokus. "Für uns ist eines der zentralen Versprechen des Wohlfahrtsstaates, dass alle Menschen, die ein Leben lang gearbeitet haben auch eine Rente erhalten, von der Sie anständig leben können", so Mark Rosendahl, Gewerkschaftssekretär der DGB-Region Niederrhein.

Im Anschluss an das politische Programm des DGB-Treffens auf Haus Riswick gibt es die Gelegenheit, bei einem Imbiss den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: DGB lädt auf Haus Riswick ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.