| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Diakonie des Kreises Kleve besuchte Ministerin in Berlin

Kreis Kleve. Auf Einladung der Kreis Klever SPD-Bundestagsabgeordneten und Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks besuchte eine Gruppe aus dem Bereich "Ambulant betreutes Wohnen" der Diakonie Kreis Kleve für vier Tage die Bundeshauptstadt Berlin. Die Teilnehmer konnten unter anderem bei Besuchen des Bundestages, des Willy-Brandt-Hauses oder bei einer Stadtrundfahrt besonders das politische Berlin erleben. Während eines Besuches im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gab es auch Zeit zu einer ausführlichen Diskussion mit der Bundesministerin über unterschiedliche Themen wie Reaktorsicherheit oder Fracking.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Diakonie des Kreises Kleve besuchte Ministerin in Berlin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.