| 00.00 Uhr

Kleve
Die Boecker-Filiale am eoc in Kleve ist gerettet

Kleve. Der insolvente Modekonzern Steilmann hat weitere Firmenteile losgeschlagen. Sieben der insgesamt zwölf Filialen der traditionsreichen Boecker-Modehäuser würden verkauft, teilte Insolvenzverwalter Frank Kebekus nun mit. Unter den geretteten Filialen ist auch die am Einkaufscentrum eoc an der Hoffmannallee in der Klever Oberstadt. Sie soll von der U & F Moden GmbH in Hamm übernommen werden. Die derzeit elf Angestellten sollen weiterbeschäftigt werden.

Die Boecker-Filiale gehörte zu den ersten Geschäften, die sich am eoc ansiedelten. Dort wird Damen- und Herrenmode verkauft. Innerhalb des Konzerns handelt es sich laut Insolvenzverwalter um eine eher kleinere Filiale.

(cat)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Die Boecker-Filiale am eoc in Kleve ist gerettet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.