| 00.00 Uhr

Kleve
Die "Höhner" gastieren in der Klever Stadthalle

Kleve. Mit neuer Formation in Kleve auf der Bühne: Mit den Höhner-Classic Konzerten verabschiedeten sich die Ur-Höhner Peter Werner und Janus Fröhlich von der Bühne. Da jeder Abschied auch gleichzeitig immer ein Neubeginn ist, begrüßen die Höhner die neuen Mitglieder: Micki Schläger (Keyboard) und Wolf Simon (Schlagzeug). Am kommenden Freitag, 16. September, 20 Uhr, gastieren die Höhner in der Klever Stadthalle.

Man kennt die Höhner aus Köln als leidenschaftliche und dem Leben zugewandte Musiker und Entertainer. Es ist ihr Feinsinn für Nuancen im Emotionalen, der ihren jahrzehntelangen Erfolg ausmacht. Ihre Musik klingt international, aber immer noch definierbar Kölsch. Die Höhner bieten eine musikalische Mischung aus kölscher Lebensfreude, klassischem Pop und bodenständigen Rock und Folk, voller Lust, Gefühl, Sentimentalität und stimmgewaltigem Temperament zum Feiern, Tanzen und Träumen. Zuletzt waren sie vor vier Jahren in der Stadt und kommen in diesem Jahr wieder mit neuer Show "Dafür leben wir". Fragt man sie, wie sie es schaffen, der Trübsal kontinuierlich ein Schnippchen zu schlagen, antworten "Wer die Freiheit aufgibt, um die Sicherheit zu gewinnen, verliert beides."

Kartenpreise: 27 Euro zzgl. Gebühren: KulturBüro NiederRhein, Kleve, Telefon 02821 24161, Bürgerbüro Kleve, Telefon 02821 84600, Buchhandlung Hintzen, Kleve, Telefon 02821 26655, Reisebüro Jaensch, Kleve, Telefon 02821 12027, Theaterbüro im PAN-Kunstforum, Emmerich, Telefon 02822 93990, Reisebüro am Steintor, Goch, Telefon 02823 7221, Buchhandlung Keuck, Geldern, Telefon 02831 800 08 und online unter www.ADticket.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Die "Höhner" gastieren in der Klever Stadthalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.