| 00.00 Uhr

Niederrhein
Die Südsee liegt am Niederrhein

Niederrhein. Sommerzeit ist Entspannungszeit. Bei schönem Wetter zieht es natürlich viele Menschen an und ins Wasser, aber auch trockenen Fußes kann man am Niederrhein Unterhaltung und Erholung finden. Für "Wasser- und Landratten" liegt die Südsee am Niederrhein: Wer das nicht glaubt, wird im Freizeitzentrum Xanten eines Besseren belehrt. Hier gibt es zwei durch Kies-Aushebung entstandene und durch einen Kanal verbundene Seen mit einer Wasserfläche von insgesamt 250 Hektar. Der nördliche See wird als Xantener Nordsee, der südliche als Xantener Südsee bezeichnet.

Alle, die Spaß an Aktivität und Erholung im und am Wasser haben, sind im Freizeitzentrum Xanten willkommen. In den Ortsteilen Wardt und Vynen gibt es zwei Sport- und Freizeithäfen. Hier können die Besucher Segeln, Wasserski fahren, Tauchen, Surfen, Kanu- und Floßfahren oder Stand-Up-Paddling machen. Im mediterran anmutenden Hafen kommt echtes Urlaubsfeeling auf. Das Strandbad Xantener Südsee ist die perfekte Kulisse für einen entspannten Ferientag. Abgerundet wird das umfangreiche Wassersportprogramm durch ein vielfältiges Gastronomieangebot.

Für diejenigen, die mit dem kühlen Nass nicht so viel anfangen können, aber trotzdem viel Abwechslung suchen, empfiehlt sich ein Besuch des "Wunderland Kalkar". Der Freizeitpark steht auf dem Gelände eines Atomreaktors, der allerdings nie in Betrieb ging. Bereits seit 20 Jahren sorgen hier mehr als 40 Attraktionen für Unterhaltung bei Groß und Klein. Mittelpunkt ist der 42 Meter hohe Kühlturm, der noch von der ursprünglich geplanten Bestimmung zeugt.

An der bunt bemalten Außenwand kann man hochklettern oder im Inneren das "Echoland" besuchen. Wer es luftig mag, fährt mit dem riesigen Kettenkarussell in die Höhe und genießt den Niederrhein von oben.

Viele weiterführende Informationen und jede Menge zusätzliche Ausflugstipps gibt es auf den Internetseiten des Niederrhein Tourismus: www.niederrhein-tourismus.de/auszeit.html.

Den Niederrhein als Urlaubsregion bekannt machen und die Region gemeinsam präsentieren: Das sind die Ziele der Kreise Kleve, Viersen und Wesel. Sie haben sich deshalb zur Niederrhein Tourismus GmbH zusammengeschlossen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: Die Südsee liegt am Niederrhein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.