| 00.00 Uhr

Kleve
Diskussion über die Zukunft der Schänzer Fähre

Kleve. Am Mittwoch, 16. März, 19 Uhr, ist im Blauen Salon der Stadthalle Kleve eine Bürgerinformationsveranstaltung über die Zukunft der "Fähre Schenkenschanz" . Zwar hat der Rat beschlossen, dass die Stadtwerke den Fährbetrieb einstellen, doch noch in derselben Ratssitzung hatte Bürgermeisterin Sonja Northing den Rat aufgefordert, so schnell wie möglich einen Antrag an die Verwaltung zu stellen, damit diese prüfen kann, wie die alte Fähre touristisch genutzt werden könne. CDU-Kreise machten nach der Sitzung den Vorschlag, dass sich auch die Schänzer an einen solchen Betrieb beteiligen könnten. Fragen zur Fähre, die an die Verwaltung herangetragen wurden, sollen bei der Bürgerversammlung ebenfalls beantwortet werden.

(mgr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Diskussion über die Zukunft der Schänzer Fähre


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.