| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipp
Domian kommt in die Klever Stadthalle

Kleve. Das Kulturbüro Niederrhein und der Fachbereich Kultur der Stadt Kleve präsentieren "1 Live Domian redet...." in der Stadthalle Kleve am Dienstag, 16. Mai. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass 19.15 Uhr.

Nach fast 22 Jahren schloss sich Ende vergangenen Jahres ein großes Kapitel Radio- und Fernsehgeschichte. Am 16. Dezember wurde die letzte Sendung "Domian" ausgestrahlt. Aber so einfach verschwinden, das liegt dem Kult-Talker nicht. Zurzeit tourt er mit "Domian redet" durch Nordrhein-Westfalen und blickt zurück auf die Sendung, die sein Leben geprägt hat. So auch am kommenden Dienstag, 16. Mai, 20 Uhr, in Kleve.

Denn dem Kulturbüro Niederrhein um Kabarettist Bruno Schmitz ist es gelungen, Jürgen Domian für einen Auftritt in der Klever Stadthalle zu gewinnen. Dabei handelt es sich um einen Zusatztermin. Aufgrund der großen Nachfrage wurde seine Tour verlängert.

Jürgen Domian ist Kult. Fast jeder hat ihn schon mal gehört. Mitten in der Nacht bei der Arbeit, auf der Rückfahrt von der Disco oder auf der Autobahn. Seine Stimme entspannt. Liegt irgendwo zwischen Meeresrauschen und Walgesang. Seine Anrufer liegen irgendwo zwischen Max Mustermann und Jack the Ripper. Am 16. Dezember ist die letzte Sendung Domian ausgestrahlt worden - danach war Schluss mit den skurrilen Geschichten nachts um 1 Uhr. 21 Jahre lang waren die Telefonleitungen im WDR Fernsehen und in 1 Live offen für alle: Vom Hackfleischliebhaber, über den nekrophilen Medizinstudenten, bis hin zur Anruferin, die ständig glaubt, einen Clown zu sehen. Etwa 25.000 Anrufer haben ihre Geschichten mit Jürgen Domian und dem Publikum geteilt. Von alltäglichen Gesprächsthemen über tragische Schicksalsschläge bis hin zu extrem seltenen Fetischen - Jürgen Domian hatte ein Ohr für alles und jeden. Nachdem er Nacht für Nacht über alles geredet hat, was die Menschen bewegt, redet jetzt Domian über alles, was ihn bewegt.

Mit "Domian redet" blickt der Kult-Talker zurück auf die Sendung. In Kleve redet Domian und die Zuschauer können sein offenes Ohr sein. Wer ist dieser Mann, der 21 Jahre lang Nachtschicht hatte? Welche Abgründe haben sich unter ihm aufgetan, wenn er mit einem verheirateten Mann über seine Affäre mit einer 15-Jährigen gesprochen hat oder mit einem Anrufer über die Rachefantasien an dem Vergewaltiger seines Bruders? In Gesprächen mit 1 Live-Moderatoren lernt das Publikum so Domian noch einmal ganz persönlich kennenlernen.

24-mal war seine Tour schon ausverkauft. In Kleve sind noch Tickets zum Preis 21 Euro zuzüglich Gebühren zu haben. Sie sind erhältlich im Kulturbüro Niederrhein in Kleve, Telefon 02821 24161, im Bürgerbüro der Stadt Kleve, Telefon 02821 84600, in der Buchhandlung Hintzen in Kleve, Telefon 02821 26655, im Reisebüro Jaensch in Kleve, Telefon 02821 12027, im Theaterbüro im PAN-Kunstforum in Emmerich, Telefon 02822 93990, in der Völckerschen Buchhandlung in Goch, Telefon 02823 88188, und in der Buchhandlung Keuck in Geldern, Telefon 02831 80008.

jul

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipp: Domian kommt in die Klever Stadthalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.