| 00.00 Uhr

Kleve-Donsbrüggen
Dorf-Trödelmarkt in Donsbrüggen

Kleve-Donsbrüggen. Am Samstag, 13. August, ist ab 10 Uhr in Donsbrüggen der erste Donsbrügger Dorf-Trödelmarkt mit über 50 Anbietern. Besucher können Bücher, altes Geschirr, Schönes aus Bronze und Silber, Kleidung für Erwachsene und Kinder, Spielsachen, Fahrräder, Schallplatten, Elektronik- und Computerzubehör und vieles mehr finden, nur keine Neuware. Neben der angenehmen Atmosphäre bietet der Dorftrödel insbesondere gegenüber den Internetauktionshäusern den Vorteil, dass der Käufer die Objekte in Augenschein nehmen und persönlich mit dem Verkäufer um den Preis feilschen kann.

Der zentrale Informationsposten für die Besucher befindet sich auf dem Dorfplatz in Donsbrüggen, an der Kranenburgerstraße. Hier sollte für die Besucher der Startpunkt sein, wobei die Besucher auch eine Straßenkarte mit den Anbietern erhalten. Zudem weisen rote Luftballons in den Vorgärten auf die Teilnahme hin. Ausserdem bieten auch auf dem Dorfplatz einige Trödler ihre Waren zum Verkauf an. Hier können auch Erfrischungen und sonstige kleinere Stärkungen konsumiert werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Donsbrüggen: Dorf-Trödelmarkt in Donsbrüggen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.