| 00.00 Uhr

Kleve-Griethausen
Drei Jahrzehnte Weihnachtstradition

Kleve-Griethausen: Drei Jahrzehnte Weihnachtstradition
Am Wochenende wird es wieder weihnachtlich im Bürgerhaus. FOTO: Heimatverein Griethausen
Kleve-Griethausen. Zum 30. Mal findet an diesem Wochenende der Weihnachtsmarkt im Bürgerhaus Griethausen statt.

Am kommenden Wochenende, 28. und 29. November öffnet der vom Heimatverein Griethausen ausgerichtete und mittlerweile über die Grenzen von Kleve hinaus bekannte Weihnachtsmarkt zum 30. Mal im Bürgerhaus Griethausen seine Pforten. Die vielen ehrenamtlichen Helfer ebenso wie die Aussteller laden hierzu herzlich ein und möchten, dass sich die Besucher von der anheimelnden Atmosphäre verzaubern lassen.

Bei Kaffee, Kuchen, einem Gläschen Glühwein und vielen kulinarischen Angeboten ist eine vorweihnachtliche und familiäre Stimmung garantiert. Entsprechende musikalische Darbietungen tragen ebenfalls zu einer besonderen Atmosphäre bei. In hübsch gestalteten Verkaufsständen werden ausschließlich handwerklich, nicht kommerziell gefertigte Artikel angeboten, wie Adventskränze und Gestecke, Strickwaren, Puppen, Holzarbeiten, Geschenkartikel, Taschen, Loops, Silberschmuck, Marmeladen, Kräuteressig und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls reichlich gesorgt. Süßigkeiten aller Art, Reibekuchen und Fischspezialitäten wie zum Beispiel geräucherte Forellen und Aale, Glühwein und Getränke warten auf die Besucher.

Das Begleitprogramm zum Markt ist vielfältig. Am Samstag, 28. November nach der Eröffnung um 15 Uhr, schmücken die Kindergartenkinder den Tannenbaum. Danach folgen kleine Vorträge und Darbietungen der Kinder. Von 18.30 bis 20 Uhr unterhält die Bigband des Konrad-Adenauer Gymnasiums die Besucher.

Am Sonntag, 29. November beginnt um 11 Uhr ein gemütliches und besinnliches Weihnachtsmarkttreiben. Um 14.30 Uhr ist die Prämierung des Luftballonwettbewerbes, der anlässlich der Kinderolympiade während der Griethausener Kirmes stattgefunden hat. Für 15 Uhr wird der Nikolaus erwartet, der nach den Erfahrungen der letzten Jahre sicherlich wieder einige Geschenke für die kleinen Besucher im Gepäck haben wird. Ab 17 Uhr startet eine große Verlosung mit vielen attraktiven Preisen. Im Verlaufe des Nachmittages unterhalten Hanna Verfürt und Marie Sander die Gäste mit weihnachtlichen Saxofonklängen.

Samstag, 28. November, ab 15 Uhr und Sonntag, 29. November, ab 11 Uhr, Bürgerhaus Griethausen

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Griethausen: Drei Jahrzehnte Weihnachtstradition


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.