| 00.00 Uhr

Kleve
"Dreierpack" bei Puppa in Kleve

Kleve. Am 11. November ist wieder einmal Live-Music-Time im Tanzpalast Bresserberg - und diesmal präsentiert Marie Luise "Puppa" Klar einem Dreierpack. Den Anfang macht ab 20.30 zunächst die Oldie-Band "School's out" mit Hits der 60er und 70er Jahre. Die sechsköpfige Combo um Sänger Joachim Marx präsentiert sich mit neuem Programm. Songs wie "Pretty Flamingo" von Manfred Mann und "Sunny Afternoon" von den Kinks stehen auf der Setlist. Danach wird das Duo "L.A. Cousins" aus Moers auftreten. Die beiden Sängerinnen Lea Deinert und Antonia Weyers debütieren unter diesem Namen und singen Popsongs von Tina Turner, Whitney Houston und Amy Winehouse.

Die noch recht neue Klever Band "Lighthouse No.7" um Sängerin Dunja Übach und den niederländischen Sänger Twan Blonk rockt abschließend den Bresserberg. Schon bei ihren ersten Auftritten, unter anderem bei den Krähentaler Meilertagen, wusste die fünfköpfige Band das Publikum zu begeistern und machte Appetit auf mehr.

Rocksongs und Balladen der 80er und 90er Jahre von Künstlern wie Bryan Adams, Fleetwood Mac, Bruce Springsteen oder Tom Petty werden mit mehrstimmigem Gesang und kompakter Instrumentierung auf die Bühne gebracht.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: "Dreierpack" bei Puppa in Kleve


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.