| 00.00 Uhr

Baufortschritt
Dritter Kran fürs Sternbusch-Bad

Baufortschritt: Dritter Kran fürs Sternbusch-Bad
FOTO: Gottfried Evers
Kleve. Es geht voran auf der Baustelle des Kombibades der Stadtwerke im Sternbusch. Die ersten Bodenplatten sind gegossen, links daneben wird bald die Bodenplatte für das große Schwimmerbecken gebaut, während rechts die Wände des Untergeschosses emporwachsen.

Wo künftig das Ganzjahresbecken auch bei Schnee zum Bad unter freiem Himmel einlädt, ist auf der Erde neben Kran "3" zwischen den alten, blauen Becken und der neuen Bodenplatte noch Material gelagert. "Wir haben jetzt den Tiefbau abgeschlossen und bauen in die Höhe", so Heinz Waskowiak, Stadtwerke Kleve. Anfang der Woche wurde ein dritter Kran aufgebaut, so dass es weiter voran gehen kann, sagt der Projektleiter für den Großbau Kombibad in Kleve. Eröffnung ist im Frühjahr 2018 geplant.

(mgr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Baufortschritt: Dritter Kran fürs Sternbusch-Bad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.