| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipps
Dschungelbuch als Musical für Kinder

Kleve. Urwaldkind Mogli und seine Freunde begeistern Kinder schon seit vielen Generationen. Das Liberi-Theater aus Bochum zeigt den Klassiker nun als altersgerechtes Musical. Die Rheinische Post präsentiert das Stück am Samstag in der Stadthalle Kleve. Von Natalie Urbig

Wer kennt ihn nicht? Den kleinen Menschenjungen Mogli, der im Urwald aufwächst und dort mit seinen Freunden, dem Bären Balu und dem weisen Panther Baghira, viele Abenteuer erlebt.

Am Samstag, 12. November, zeigt das Tournee-Theater Liberi in der Klever Stadthalle das Dschungelbuch als Musical. Die Rheinische Post präsentiert das Stück, unterstützt wird die Veranstaltung durch die Sparkasse Kleve.

Um 15 Uhr hebt sich der Vorhang: Lichteffekte erwecken die fabelhafte Welt des Dschungels auf der Bühne zum Leben. Neben lustigen Abenteuern lauert dort auch so manche Gefahr auf Mogli und seine tierischen Freunde. Da wäre zum einen die dreiste Affenbande, die den Urwald kräftig aufmischt. Auch die Schlange Kaa spinnt ihre Intrigen. Am meisten ist es jedoch der Tiger Shir Khan, der Mogli Probleme macht. Der kleine Junge muss seinen ganzen Mut zusammennehmen, um sich gegen ihn zu behaupten. Als Mogli eines Tages einem Mädchen begegnet, wird seine Welt endgültig durcheinander gebracht.

Es ist eine Geschichte über Freundschaft, Zugehörigkeit und das Erwachsenwerden, die das Ensemble aus Bochum auf der Bühne der Stadthalle zeigt.

Das Theater Liberi hat "Dschungelbuch - das Musical" kindgerecht aufbereitet: Eigens komponierte fröhlich-freche Melodien und romantische Balladen, wechseln einander ab. Die Darsteller schlüpfen in farbenfrohe Kostüme und verkörpern im Tanz und Spiel die Tiere des Urwalds.

Liberi ist ein Tournee-Theater aus Bochum. Deutschlandweit zeigen die Schauspieler Familienmusical-Produktionen und nehmen ihre Zuschauer mit in fantasievolle Märchenwelten. Das Dschungelbuch ist die neueste Inszenierung. Das Ziel des Tournee-Theaters ist es, anspruchsvolle und hochwertige Darbietungen für Kinder und Kindgebliebene zu machen. "Gutes Theater für Kinder zu produzieren heißt nicht nur, besonders kreativ zu sein, sondern auch das gesamte Publikum ernst zu nehmen", sagt Lars Arend, Produzent des Theaters Liberi. "Unsere Produktionen sollen Groß und Klein verbinden." So ist auch das Dschungelbuch ein Kinderbuchklassiker, der schon viele Generationen begleitet hat. Auch weiterhin, nicht zuletzt durch die Verfilmungen von Walt Disney, ist die Geschichte des britischen Autors Rudyard Kipling bei den Kindern beliebt. Als Musical können sie Moglis Abenteuer nun noch einmal auf neuartige Weise erleben. Das Liberi Theater verspricht beste Musical-Unterhaltung für alle Klever Abenteurer und Dschungelfreunde ab vier Jahren.

Bis Freitag gibt es die Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen:

Der Eintritt kostet je nach Platzkategorie für Kinder von drei bis 14 Jahren 18, 16 oder 13 Euro. Erwachsene zahlen im Vorverkauf 20, 18 oder 15 Euro.

Kurzentschlossene können auch noch am Samstag ab 14 Uhr ein Ticket an der Tageskasse erwerben: Die Karten gibt es dort für Kinder und Erwachsene zu einem Aufpreis von zwei Euro .

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipps: Dschungelbuch als Musical für Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.