| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau
Duo Sago mit Balladenabend bei mini-art zu Gast

Bedburg-Hau. Es ist mittlerweile zur Tradition geworden: Aus der Reihe "Gastfreunde bei mini-art" besucht am Samstag, 16. April, 19.30 Uhr, das Duo Sago das Theater am Brückenweg 5 in Bedburg-Hau. Präsentieren werden sie dort ihren Balladenabend mit Musik, Chanson und Rezitation.

Die Ballade bezeichnete ursprünglich eine Gattung des Tanzliedes - in einer Kombination von Bewegung, Sprache und Musik. Diese gesungenen Erzähllieder waren auch als Volksballaden, Bänkelgesänge, Moritaten und Romanzen bekannt. Bei mini-art versucht das Duo, in einer Atmosphäre von Intimität und Virtuosität eine Verbindung zwischen schauspielerischer Leichtigkeit und frivolem Gesang zu schaffen. "Spüren sie, wie lebendig diese Musik von früher sein kann", sagt auch Isabel Sandig über den von ihr und Ralf Gottesleben inszenierten Balladenabend.

Über das Duo: Nach mehrjähriger Ausbildung und diversen Engagements fanden sich Isabel Katharina Sandig und Ralf Gottesleben 1995 zusammen und gründeten zwei Jahre später das Künstlerduo Sago, seit 2002 mit fester Spielstätte in Essen/Ruhr und seit Jahren immer wieder gerngesehene Gäste im Theater mini-art.

Um Reservierung wird gebeten. Karten gibt es zu 15 Euro (ermäßigt zwölf Euro) unter info@mini-art.de" oder 02821 811570.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau: Duo Sago mit Balladenabend bei mini-art zu Gast


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.