| 00.00 Uhr

Kleve
DVB-T-Empfang heute in Kleve zweimal eingeschränkt

Kleve. Der Fernsehsender DVB-T (Abkürzung für englisch "Digital Video Broadcasting - Terrestrial"; deutsch etwa: "Digitale Videoübertragung - Antennenfernsehen") am Standort Kleve wird am heutigen Dienstag wegen Wartungsarbeiten in der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr zwei Mal für eine Dauer von etwa sechs Minuten abgeschaltet werden. Folgende Kanäle und Sender sind von der kurzzeitigen Abschaltung laut dem Westdeutschen Rundfunk betroffen: DVB-T Kanal 46 (WDR, NDR, MDR, SWR); DVB-T Kanal 48 (Das Erste, arte, phoenix, einsfestival).

Der DVB-T-Empfang ist in dieser Zeit in Kleve und Umgebung eingeschränkt beziehungsweise ganz unterbrochen. Der Kabel- und Satelliten-Empfang ist von den Einschränkungen nicht betroffen. Für technische Fragen steht die WDR-Technik-Hotline Montags bis Freitags, 9 bis 17 Uhr, Telefon 0221 567 89090.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: DVB-T-Empfang heute in Kleve zweimal eingeschränkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.