| 00.00 Uhr

Kleve
Echter Geniestreich

Kleve. In Progrock-Kreisen gilt Steven Wilson geradezu als unantastbar. Ein Album von ihm zu verreißen, ist ein absolutes No-Go. Problem ist ohnehin: Es würde einem sehr schwerfallen. Sicher, man könnte über 4½ sagen, dass es gar kein echtes Album ist und mit knapp 37 Minuten ziemlich kurz. Sicher, man könnte sagen, dass Wilson den Song "Don't hate me" bereits mit seiner Band Porcupine Tree eingespielt hat. Sicher, man könnte sagen, dass es sich bei anderen Songs um Demos handelt. Sicher, könnte man alles sagen. Problem ist, dass Wilson auch mit diesem Zwischenalbum wieder ein Geniestreich gelungen ist. Allein die Neuauflage des Porcupine-Tree-Songs lohnt den Kauf. zel
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Echter Geniestreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.