| 00.00 Uhr

Kranenburg
Ehepaar Huth feiert seine Eiserne Hochzeit

Kranenburg. Erich und Irma Huth blicken auf 65 Ehejahre zurück. Der 90-jährige Jubilar ist gebürtiger Nütteraner, seine Frau (87) stammt aus Frasselt. Kennen lernte sich das Paar in den Wirren der Nachkriegszeit bei einer Tanzveranstaltung.

Am 28. Oktober 1950 gaben sie sich das Ja-Wort in der St. Antonius Kirche zu Frasselt. Dem Ehepaar wurden drei Kindern geschenkt. Ihre jüngste Tochter verstarb viel zu früh im Kindesalter. Die Zwillinge Klaus und Ingeborg schenkte ihren Eltern viel Freude. Drei Enkelkinder machten die Familie komplett. Erich Huth war als Stanzer tätig, seine Frau als Stepperin bei der Firma Hoffmann.

Das größte Hobby von Erich Huth war über lange Jahre das Züchten von Kaninchen. Irma Huth liebte das Arbeiten im Garten; dort waren beide gemeinsam tätig. Gerne besuchten die Eheleute Tanzveranstaltungen. Nach 65 Jahren harmonischer Ehe, in der es auch schwierige Zeiten gab, blicken beide zufrieden zurück. Ihr Eherezept: "Wir waren immer füreinander da; einer konnte sich auf den anderen verlassen, wir haben immer alles gemeinsam gemacht." Seit Mai 2015 lebt das Paar in der MediCare Seniorenresidenz Kranenburg, wo auch die Feier mit Familie und Bekannten stattfindet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kranenburg: Ehepaar Huth feiert seine Eiserne Hochzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.