| 00.00 Uhr

Kranenburg
Ehepaar Tervoort hat seine Goldhochzeit gefeiert

Kranenburg. In den vergangenen Tagen hat das Ehepaar Tervoort seine Goldhochzeit in Kranenburg gefeiert. Ludwig (85 Jahre) und Petronella (geborene Bos, 71 Jahre) hatten sich vor mehr als einem halben Jahrhundert im Elternhaus Bos (in Beek) kennengelernt. Ludwig Tervoort arbeitete damals als junger Mann in einem Lottogeschäft in Kranenburg. Dort lernte er den Vater seiner zukünftigen Ehefrau kennen, der Stammkunde in dem kleinen Laden war. Es entwickelte sich eine Freundschaft: "Eines Tages kam ich von der Arbeit nach Hause und dort saß Ludwig. Er plauderte mit meinen Eltern", erzählt Petronella Tervoort. Zu diesem Zeitpunkt war sie Haushaltshilfe bei einer Frau in Nijmegen. "Ich bin jeden Tag von Beek bis zu ihr mit dem Fahrrad gefahren."

Ein Jahr später heirateten die beiden jungen Leute und zogen gemeinsam nach Kranenburg. Petronella half ihrem Gatten im Lottogeschäft, er unterstützte seine Frau bei deren großer Leidenschaft, dem Malen. Auch heute sind das Malen - neben der Haltung von drei Katzen und zehn Hühnern - sowie natürlich die Familie, wichtige Bestandteile im Leben der Rentner. Die Jubilare zählen sich zu glücklichen Eltern (vier Kinder) und haben inzwischen neun aufgeweckte Enkelkinder. Das Jubelpaar versichert: "Das sind die Dinge, die uns in all der Zeit glücklich gemacht haben."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kranenburg: Ehepaar Tervoort hat seine Goldhochzeit gefeiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.