| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau
Ehrung der Kreissieger in Bedburg-Hau

Bedburg-Hau. Zum Abschluss der Schießsaison 2016/2017 treffen sich die Schützen und Vereine der Kreis-Klever-Schützenvereinigung 1952 am Samstag, 14. Oktober, im großen Festzelt bei Markisen-Stange in Hasselt. Die Kameraden aus Kalkar und Altkalkar (BSV Kalkar/BSV Altkaklkar) haben als Ausrichter des Festes die Vorbereitungen übernommen.

Zu den Feierlichkeiten treffen sich die Königs- und Prinzenpaare sowie die Fahnenabordnungen ab 18 Uhr, um schließlich gegen 19 Uhr mit den Ehrengästen in das festliche Hallenzelt einzuziehen. Hier wird neben dem Kreiskönigspaar Henrik Grob und Birte Schoofs (SV Huisberden) der Kreisprinz Stephan Vervoorts (SV Kellen) den Festzug anführen.

Nach Begrüßung und Festansprache werden verschiedene Grußworte an die Schützen gerichtet. Den Preisverleihungen aus den verschiedenen Schießwettbewerben an die Vereine und Schützen folgt der gesellige Teil des Abends. Über die Ergebnisse berichten wir in Kürze.

Für die Schützen und Vereine ist die Teilnahme in Schützenuniform eine selbstverständliche Ehrensache. Der gemütliche Teil des Abends im beheizten Festzelt mit Tanz für "Jung und Alt" ist nicht nur für die Schießsportler ein schönes Erlebnis, welches in Erinnerung bleiben wird.

Für gute Stimmung und Schwung ist mit Live-Musik gesorgt. Wie alljährlich kann auch in diesem Jahr wieder jeder sein Glück an der großen Tombola versuchen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau: Ehrung der Kreissieger in Bedburg-Hau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.