| 00.00 Uhr

Kleve
Einbrecher rauben Geld aus zwei Spielautomaten

Kleve. Für den Wirt einer Gaststätte an der Hoffmannallee in der Klever Oberstadt war am Dienstag relativ früh "Feierabend"- um 21 Uhr, als die an diesem Abend letzten Gäste gegangen waren, schloss er sein Lokal ab. In der Zeit danach - bis Mittwoch, 9 Uhr, - kamen aber noch unerwünschte Gäste in die Gaststätte. Einbrecher brachen nach Angaben der Polizei die Eingangstüre zu der Kneipe auf. Im Inneren gingen die Täter offenbar gezielt vor.

Sie brachen zwei Spielautomaten auf und stahlen das darin befindliche Geld. Über die Höhe der Beute, mit der die Einbrecher schließlich das Weite suchten, machte die Polizei keine Angaben. Andere Gegenstände entwendeten die Täter aus dem Lokal nicht. Die Ermittler suchen nun nach Zeugen, denen verdächtige Personen am Tatort in der genannten Zeit aufgefallen sind. Hinweise an die Kripo Kleve, Telefon 02821 5040.

(dido)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Einbrecher rauben Geld aus zwei Spielautomaten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.