| 00.00 Uhr

Kleve
Eine Nacht im Leben der Hildegard von Bingen

Kleve. Eine Nacht im Leben der Mystikerin Hildegard von Bingen weist ihr eine ganz entscheidende Neuerung als Nonne und Visionärin - diese Nacht im Jahr 1141 verändert alles. Einige Jahrhunderte später durchlebt eine andere Nonne ebenfalls eine ihr ganzes Leben verändernde Nacht: Die Osternacht 1523 wird Katharina von Bora nie mehr vergessen. Mit viel Musik aus den beiden Epochen erzählt Friederike von Krosigk in ihrem neuen Theaterstück aus dem Leben dieser beiden herausragenden Frauenpersönlichkeiten des Mittelalters.

Es handelt sich um eine Produktion der Schloss Theatrum Herberge Hohenerxleben Stiftung, angeboten von der ev. Kirchengemeinde Kleve in der Kleinen Kirche an der Böllenstege am 7. Oktober ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro, zehn Euro im Vorverkauf im Gemeindebüro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Eine Nacht im Leben der Hildegard von Bingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.