| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Einführungsseminar für Kirchenvorstandsmitglieder

Kreis Kleve. Kreisdekanat Kleve lädt in Zusammenarbeit mit dem Bischöflichen Generalvikariat in Münster Samstag ein.

Das Kreisdekanat Kleve lädt in Zusammenarbeit mit dem Bischöflichen Generalvikariat in Münster am kommenden Samstag, 20. Februar, von 9 Uhr bis 16 Uhr zu einem Einführungsseminar für (neue) Kirchenvorstandsmitglieder ein.

Die Veranstaltung findet für die Kreisdekanate Kleve und Wesel im Pfarrheim St. Ulrich, Ulrichstraße 12 b in Alpen statt.

Das Seminar richtet sich sowohl an die im November neu gewählten als auch an die bisherigen Kirchenvorstandsmitglieder, aber auch an vom Kirchenvorstand bestellte Beauftragte für die Durchführung des Haushalts und Mitglieder von Ausschüssen.

Das Einführungsseminar am kommenden Samstag gibt einen breit gefächerten Überblick über die Vielzahl der Aufgaben eines Kirchenvorstandes und dient als Grundlage für die Kirchenvorstandsarbeit.

Schwerpunkte sind die Aufgaben des Kirchenvorstandes auf der Basis der wesentlichen gesetzlichen Grundlagen, die Aufgaben der Immobilienverwaltung beziehungsweise Immobilienentwicklung im Zusammenhang mit dem Pastoralplanprozess, die Grundsätze der Haushaltswirtschaft, die Haushaltsprüfung, die Sicherstellung der Ordnungsmäßigkeit bei der Durchführung von Investitionsmaßnahmen, Bauverwaltung, Arbeits- und Personalrecht sowie Tageseinrichtungen für Kinder.

Der Tagungsbeitrag beträgt insgesamt 15 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung (bitte so schnell wie möglich) an das Kreisdekanat Kleve, Wasserstr. 1, 47533 Kleve, Telefonnummer 02821-72150 oder per E-Mail: kd-kleve@bistum-muenster.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Einführungsseminar für Kirchenvorstandsmitglieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.