| 00.00 Uhr

Kleve
"Ente" Lippens beim "Fan Viewing" im Casa Cleve

Kleve. Bis zu 500 Gäste werden ab Sonntag zum "Rudelgucken" im Tichelpark erwartet. Prominente Talk-Gäste vor den Spielen. Von Marc Cattelaens

Fußball gucken und über Fußball diskutieren - das dürfte zurzeit wohl die Lieblingsbeschäftigung vieler Klever sein. Vor und in der Gaststätte "Casa Cleve" im Tichelpark kann man beides: Am morgigen Sonntag, 12. Juni, startet dort das "Fan Viewing". Die Spiele der deutschen Mannschaft und ab dem Viertelfinale alle Begegnungen werden dort auf einer etwa zehn Quadratmeter großen Leinwand und auf Fernsehern gezeigt. Vor den Deutschlandspielen diskutieren Experten mit den Gästen über Taktikfragen, erläutern Hintergründe und geben Tipps für die Ergebnisse ab.

Los geht es mit der Begegnung Deutschland-Ukraine am Sonntag, 12. Juni. Geöffnet hat der "Casa-Fanpark" ab 19 Uhr. Vor Beginn der Live-Übertragung (Anstoß 21 Uhr) steht als Talk-Gast Franz-Josef "Jupp" Tenhagen bereit. Er spielte in der Abwehr von Rot-Weiß Oberhausen, Borussia Dortmund und VfL Bochum und kam in der Bundesliga auf 475 Einsätze. Drei Mal spielte er für die deutsche Nationalmannschaft.

Am Donnerstag, 16. Juni, wenn Deutschland gegen Polen spielt, stellen sich ab 19 Uhr Willi Lippens, Olaf Dressel und Tim Nebelung den Fragen der Zuschauer. Willi Lippens, den die meisten unter seinem Spitznamen "Ente" kennen, spielte 242 Mal in der Bundesliga und einmal für die Niederlande. Zu den Markenzeichen des gebürtigen Bedburg-Hauers gehören schöne Tore und ein ansteckender Humor. Auch heute noch ist der 71-Jährige immer für einen Gag gut. Olaf Dressel kickte für den VfL Bochum und ist heute Verlagsleiter. Tim Nebelung wird als Spielerberater vor allem über die finanziellen Hintergründe im Profifußball sprechen.

Tickets für Erwachsene sind ab 14,90 Euro (inklusive ein Stück Gegrilltes und ein Getränk) unter www.casa-fanpark.de und an der Abendkasse erhältlich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: "Ente" Lippens beim "Fan Viewing" im Casa Cleve


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.