| 00.00 Uhr

Kleve
Entlassung an Ganztagsrealschule

Kleve. 99 Schülerinnen und Schüler haben ihre Schulzeit an der Ganztagsrealschule Hoffmannallee beendet. Alle 99 haben einen Schulabschluss erworben; 36 von ihnen verlassen die Schule mit dem Mittleren Schulabschluss und 60 mit dem Qualifikationsvermerk.

10a: Nina Balk, Tobias Bonk, Nikia Demir, Chantal Ewig, Jana Grabinski, Jana Groenewald, Johanna Liebrand, Yvonne Liffers, Michelle Look, Marieke Oversteegen, Mina Denise Perez, Doreen Schmitz, Laura van den Berg, Milena Vehreschild, Hannah Viethen, Annika Vijselaar, Noah Wadt, Pia Weidemann, Merel Weijers, Michelle Wildenbeest, Felix Wintjens und Valeria Wolfert.

10b: Gian-Luca Adinolfi, Sandra Adubofour, Kenan Araca, Tim Claassen, Michelle Dregalies, Pascal Gregoreck, Julia Haas, Lisa Hartleib, Christopher Hendricks, André Hoppe, Jessica Ingenhaag, Cintia Karlisch, Laura Kehl, Aylin Kirici, Michelle Kruse, Frederik Michels, Fabian Paul, Theresa Paul, Robin Schneider, Denny Schönmeier, Agnieszka Stoschek, Pascal Thönnes, Sebastian Zablocki und Christin Zampietro.

10c: Lotte Backasch, Roman Bludau, Luc Buil, Lena Cleusters, Lisa Coppers, Lara Dautwiz, Lena - Katharina Duif, Marvin Edler, Julian Fassbender, Florian Heinen, Lars Horn, Celena Hübecker-Montero, Robert Janhsen, René Käding, Anna Ketz, Justin Lippe, Regina Lust, Leon Meyer, Shari Müller, Kristina Palmtag, Rene Peters, Tim Schils, Fabian Schmidt, Lisamarie Schoelen, Johanes Schramm. Mona Thünnissen, Marcel van Baal und Ramon van Bentum.

10d: Nicolas Bluemink, Julia Braam, Marie Carstenes, Kim Dorißen, Niklas Finke, Carl Grützner, Justin Gysbers, Florian Lamers, Dana Langenberg, Max Lipka, Sarah Majewski, Lara meyer, Leander Mies, Andre Nienhuys, Sophie Opgenorth, Blerina Osmani, Kim Pitzner, Jannis Remmen, Jonathan Rick, Melissa Ricken, Stephan Szczyrba, Julian Tenhaft, Patrycia Tluk sowie Annika van Bebber.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Entlassung an Ganztagsrealschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.