| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau-Hasselt
Erster Spatenstich: Neue Kita in Hasselt ab Sommer 2016

Bedburg-Hau-Hasselt: Erster Spatenstich: Neue Kita in Hasselt ab Sommer 2016
Die ersten Arbeiten sind getan: Auch Landrat Spreen (3. v. r.), Bürgermeister Driessen (4. v. l.) und Trenckmann (Awo, Mitte) packten mit an. FOTO: eve
Bedburg-Hau-Hasselt. Jetzt ist es offiziell: Am 1. August 2016 soll die neue Inklusions-Tagesstätte der Awo (Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Kleve) in Hasselt öffnen.

Beim ersten Spatenstich auf dem Grundstück an der Kalkarer Straße in Hasselt, unmittelbar in der Nähe der Sportanlage der SGE Bedburg-Hau, haben sich die an dem Bau Beteiligten getroffen und freuen sich, dass es ab 2016 losgehen kann. "Die integrative Einrichtung bietet Platz für 40 Kinder, von zwei Jahren bis zum Einschulungsalter", sagt Viktor Kämmerer, Geschäftsführer des Awo Kreisverbandes.

Die Awo habe sofort Unterstützung durch Bürgermeister Peter Driessen erfahren, da Bedarf an weiteren Kindereinrichtungen bestehe. Unter der Leitung von Stefanie Claaßen können ab Sommer 2016 Kinder zwischen 7 und 17 Uhr die Tagesstätte besuchen. Anmeldungen sind ab sofort unter Telefonnummer 02821 8993930 möglich oder E-Mail kita-hasselt@awo-kreiskleve.de.

(awoi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau-Hasselt: Erster Spatenstich: Neue Kita in Hasselt ab Sommer 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.