| 00.00 Uhr

Niederrhein
Experten beraten in den Ferien zur Berufswahl

Niederrhein. Wer sich rund um Bildung, Beruf und Arbeitsmarkt informieren möchte, ist im Berufsinformationszentrum Wesel (BiZ) richtig. Und das auch in den Sommerferien, denn das Angebot an der Reeser Landstraße 61 steht zu den üblichen Zeiten zur Verfügung: Montag und Dienstag von 8 bis 15.30 Uhr, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12.30 Uhr und Donnerstag von 8 bis 18 Uhr. Außerdem finden folgende Veranstaltungen statt: 13.

Juli, 8 bis 12 Uhr Abiturientenberatung: Sprechstunde zum Studium; 14. Juli, 16.30 bis 17.30 DAA Technikum: Weiterbildung zum Techniker; 14. Juli, 10 bis 16 Uhr, Polizei: Offene Sprechstunde/Karriereberatung; 14. Juli, 9 bis 15 Uhr Bundeswehr: Sprechstunde/Karriereberatung; 4. August, 11 bis 16 Uhr Zoll: Sprechstunde/Karriereberatung; 4. August, 10 bis 16 Uhr Polizei: Sprechstunde/Karriereberatung; 11. August, 9 bis 15 Bundeswehr: Sprechstunde/Karriereberatung; 16.

August, 8 bis 14 Uhr FOM: Bewerbungstraining für Oberstufenschüler (Anmeldung unter Telefon 0281 9620 455 oder E-Mail Wesel.BiZ@arbeitsagentur.de); 17. August, 9 bis 11.30 Informationen für Berufsrückkehrer; 18. August, 8 bis 14 Uhr FOM: Bewerbungstraining für Oberstufenschüler (Anmeldung).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: Experten beraten in den Ferien zur Berufswahl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.