| 13.46 Uhr

Kleve
Facebook-Gruppe "Bürgerwehr Kleve" wurde gelöscht

Bürgerwehr in Mönchengladbach?
Kleve. Manchmal geht es ganz schnell. Erst am Dienstag wurde die Facebook-Gruppe "Bürgerwehr Kleve" mit mehr als 160 sogenannten Freunden bekannt, am Mittwoch wurde sie wieder vom Netz genommen.

Sehr zur Freude von Bürgermeisterin Sonja Northing, die sich in der Rheinischen Post negativ über diese Gruppierung geäußert hatte. "Das ist der Beginn einer rechten Szene in Kleve. Das macht mir Angst", sagte Northing. Jetzt ist sie wieder besser gestimmt. Auf Nachfrage schrieb sie: "Die Löschung der Facebook-Seite 'Bürgerwehr Kleve' ist ein gutes Signal. Zukünftig wird es unsere Aufgabe sein, sich der Angst, zu stellen, sie nicht zu tabuisieren, sie zu hören und sie ernst zu nehmen. Die normale Zivilcourage ist erforderlich, keine Bürgerwehr für Kleve."

(jul)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Facebook-Gruppe "Bürgerwehr Kleve" wurde gelöscht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.