| 00.00 Uhr

Kleve
Festlich-weiße Fußgängerzone

Kleve. Kleve (lukra) Von so ein bisschen Nieselregen lässt sich die Festgesellschaft nicht unterkriegen. "Diner en Blanc" nennt sich das Spontan-Ereignis, bei dem sich ganz in weiß gekleidete Bürger der Stadt treffen, um einen Abend der ganz besonderen Art zu erleben. Deko, Geschirr: alles blütenweiß. Natürlich durfte der Wein aber genauso rot sein wie die anderen Drinks und Bestandteile des Drei-Gänge-Menüs, das unter dem Vordach des Kaufhofs an der Großen Straße stattfand.

Zunächst sollten sich alle auf dem Hochschulparkplatz treffen, von dort ging es dann an den vorher geheimgehaltenen Austragungsort. Der wurde dann aber auch in der eigens angelegten Facebook-Gruppe bekanntgegeben. Sicher ist sicher. Und vielleicht ist das Wetter beim nächsten Mal so gut wie es die Stimmung am Wochenende schon war.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Festlich-weiße Fußgängerzone


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.