| 00.00 Uhr

Niederrhein
Finale in Xanten mit Hitparade und Konfettiregen

Niederrhein. Das 17. Oktoberfest geht zu Ende. Am 6. Oktober 2016 geht es dann wieder los. Die Samstage sind ausverkauft. Von Dirk Möwius

Nach dem Schützen-Oktoberfest mit großem Echo und dem Erfolg des Birteners Frank Verholen geht es nun in den Endspurt für die Wardter Wies'n. Und bei den Veranstaltern geht der Blick auch schon wieder voraus: Das 18. Oktoberfest Xanten findet vom 6. bis 30. Oktober 2016 statt. Die Samstage sind schon wieder ausgebucht, für die Freitagsveranstaltungen sind noch Reservierungen möglich.

Am letzten Veranstaltungswochenende heißt es am Freitag- und Samstagsabend für jeweils rund 4500 Gäste noch einmal: "Wies'n-Gaudi total" mit bayerischer Lebensfreude und Livemusik der Oberbayern-Band. Für spontane Besucher sind Plätze im Festzelt nur direkt an der Reservierungs-Hütte vor dem Zelt zu erfragen. Fester Bestandteil ist die Heilige Messe am letzten Oktoberfest-Sonntag. Der Gottesdienst der Propstei-Gemeinde St. Viktor Xanten im FZX-Festzelt beginnt um 9.30 Uhr und wird wieder vom Musikverein Cäcilia Marienbaum mit rund 40 Musikern musikalisch begleitet. Ab 11 Uhr wird das große Festzelt geöffnet, es spielt die Oberbayern-Band.

Von 12 bis 14 Uhr wird wieder ein bayerisches Schmankerln-Buffet mit einem Spanferkel im VIP-Bereich angeboten. Um 15 Uhr beginnt die große Hitparade mit den Wies'n-Hits 2015. Alle Gäste können mitmachen und ihre Lieblingslieder wählen. Mit der Wahlkarte besteht zudem die Möglichkeit, an der Verlosung teilzunehmen. Die Ziehung der Gewinner erfolgt gegen 16.30 Uhr. Zum Abschluss erwartet die Besucher wieder ein glitzernder Konfettiregen. Sonntags ist der Besuch für jedermann bei freiem Eintritt und ohne Reservierung möglich. Für Kinder gibt es ein Spiel- und Spaßprogramm "Open Air" unter dem Motto: "Best of...".

Für das Oktoberfest 2016 sind Sitzplatzreservierungen ausschließlich online auf www.oktoberfest-xanten.de möglich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: Finale in Xanten mit Hitparade und Konfettiregen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.